Willkommen auf der Website der Gemeinde Goldach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Tischfussball
Ob auf dem Tisch oder dem Rasen – Fussball macht Energie frei. Energiegeladen sind aber auch viele andere Sportarten. Und Goldach bietet die Infrastruktur dazu.
  • Druck Version
  • PDF

Regionale Sport- und Erholungsanlagen Kellen


Sportanlage Kellen
Die Sport- und Erholungsanlagen Kellen sind ein Gemeinschaftswerk der Regionsgemeinden. Fussballer, Leichtathleten, Volleyballer und Freizeitsportler finden hier optimale Trainingsmöglichkeiten.

Die Anlagen gehören zu den modernsten Sportstätten in der näheren und weiteren Region. Träger ist ein Zweckverband, dem die Gemeinden Goldach, Rorschach, Rorschacherberg und Tübach angehören.

Die Anlagen bieten
  • einen grossen Hauptplatz mit Tribüne
  • zwei Kunstrasenspielfelder
  • einen Allwetterplatz
  • einen Trainingsplatz
  • eine Leichtathletikanlage mit 400 m Rundbahn, Hoch- und Weitsprung- sowie Wurfanlagen.
  • eine Finnenbahn
  • 6 Beachvolleyballfelder

Weiter gehören ein Garderobengebäude mit Restaurant sowie Parkplätze zur Anlage. Verschiedene öffentliche Grillstellen und Spielgeräte für Kinder runden das Angebot ab.

Schliesslich ist die Sportanlage Kelle auch Ausgangspunkt des Lauftreffs mit drei unterschiedlichen, beschilderten Routen:
  • 4,2 km
  • 9,2 km
  • 13,0 km

Die Anlagen sind grundsätzlich öffentlich. Der Betrieb obliegt einer eigenen, regionalen Kommission. Ansprechpartner bei Fragen rund um den Betrieb ist

Cornel Eberle
Rathaus / Grundbuchamt
Hauptstrasse 2
9403 Goldach

Telefon 058 228 78 34


Fotogalerien

Bild Name
Bild Kellen Regionale Sport- und Erholungsanlagen Kellen


Sitemap

Alles auf einen Blick

copyright 2018 - Gemeinde Goldach