Geburt | Anerkennung

Zuständige Abteilung: Zivilstandsamt der Region Rorschach

Vor der Geburt

Sie erhalten vor der Geburt vom Spital das Formular "Geburtsanmeldung". Sie können dieses im Online-Schalter herunterladen (siehe unten). Füllen Sie das Formular aus und geben sie es zusammen mit dem Familienausweis bei Spital-Eintritt der Hebamme ab. Besitzen Sie keinen schweizerischen Familienausweis bzw. kein schweizerisches Familienbüchlein, nehmen Sie bitte rechtzeitig mit dem Zivilstandsamt Rorschach Kontakt auf.

Ausländische Staatsangehörige haben die Möglichkeit, sich betreffend Namenswahl auf das Heimatrecht zu beziehen. Sie müssen vor der Geburt eine Optionserklärung beim Zivilstandsamt abgeben.

Nach der Geburt

Wenn Ihr Kind in einem Spital oder einem Geburtshaus auf die Welt kommt, kümmert sich die Verwaltung um die Meldung ans Zivilstandsamt. Wenn Ihr Kind im Zivilstandskreis Rorschach Zuhause geboren wurde, melden Sie dies bitte innert 3 Tagen beim Zivilstandsamt. Nehmen Sie dazu die ausgefüllte, von der Hebamme unterschriebene Geburtsanmeldung sowie den Familienausweis mit. Das Zivilstandsamt veranlasst die Geburtsmitteilung an das Einwohneramt Ihrer Wohngemeinde. Einen Geburtsschein erhalten Sie vom zuständigen Zivilstandsamt des Geburtsortes.

Kindanerkennung

Wenn die Eltern nicht verheiratet sind und der Vater das Kind anerkennen will, gelangt das Anerkennungsverfahren zur Anwendung.

Das regionale Zivilstandsamt in Rorschach berät Sie gerne, welche Dokumente beizubringen sind.

Dokumente Geburtenanmeldeformular.pdf (pdf, 115.1 kB)
Geburt_Merkblatt.pdf (pdf, 144.8 kB)

Online-Dienste

Name Laden
Geburtsschein bestellen Link


zur Übersicht


Gedruckt am 20.08.2019 16:11:11