Willkommen auf der Website der Gemeinde Goldach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Mikado
Systematisch vorgehen, konzentriert arbeiten, Ordnung schaffen - diese Attribute sollen auch für unsere Verwaltung stehen. Und nein: Das Beamten-Mikado wird in Goldach nicht gespielt.
  • Druck Version
  • PDF

Photovoltaik

Zuständige Abteilung: TBG Stromversorgung

PV-Anlage


Förderung
Der Bau von Photovoltaik-Anlagen wird in Goldach mit einem Investitionsbeitrag gefördert. Die massgebenden Bestimmungen entnehmen Sie dem Energiefonds-Reglement und den dazugehörigen Ausführungsbestimmungen. Die entsprechenden Dokumente sind nachfolgend unter Publikationen abrufbar.

Rücklieferung von Energie
Die Preise für die ins Netz eingespeiste Energie bemessen sich nach den Stromprodukt Premium mixstrom. Die genauen Angaben dazu sind im Preisblatt Energiepreise Strom publiziert.

Rücknahme des ökologischen Mehrwertes (HKN)
Die TBG bieten allen Photovoltaik-Produzenten an, den ökologischen Mehrwert des in das Netz eingespeisten Stromes zusätzlich zu vergüten. Dieses Angebot gilt für Anlagen unter 30kWp. Hierzu ist eine Vereinbarung mit den TBG nötig. Die genauen Angaben dazu sind im Preisblatt Energiepreise Strom publiziert.

Unser eigener Strom!
Der ökologische Mehrwert, welcher die TBG von den privaten Anlagen in Goldach zurückkaufen, wird in den Naturstromprodukten naturstrom basic und naturstrom star eingesetzt. Details dazu entnehmen Sie der Broschüre Photovoltaik - Unser eigener Strom.



Publikationen

Name Bestellen Laden
Anschlussgesuch EEA   (xls, 118.2 kB)
Energiefondsreglement (pdf, 68.0 kB)
Energiefondsreglement: Ausführungsbestimmungen (pdf, 70.4 kB)
Photovoltaik - Unser eigener Strom   (pdf, 98.5 kB)
Tarifsammlung Strom   Strompreise_2018.pdf (pdf, 383.6 kB)
Strompreise_2019.pdf (pdf, 728.7 kB)


zur Übersicht

Sitemap

Alles auf einen Blick

copyright 2018 - Gemeinde Goldach