Willkommen auf der Website der Gemeinde Goldach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Mikado
Systematisch vorgehen, konzentriert arbeiten, Ordnung schaffen - diese Attribute sollen auch für unsere Verwaltung stehen. Und nein: Das Beamten-Mikado wird in Goldach nicht gespielt.
  • Druck Version
  • PDF

Frauencafé neu an zwei Wochentagen

Seit Mitte 2018 bietet das interkulturelle Frauencafé Frauen unterschiedlichster Herkunft die Möglichkeit, sich auszutauschen. Neu ist dies an zwei Wochentagen möglich.

Das interkulturelle Frauencafé ist Teil des Goldacher Integrationsprogramms. Es will Migrantinnen und Schweizerinnen zusammenbringen. Sie sollen sich austauschen können und so gegenseitige Berührungsängste abbauen. Gleichzeitig hilft es den Migrantinnen, ihr Deutsch zu verbessern sowie unsere Kultur und Gepflogenheiten besser kennenzulernen. Auch können sie  Fragen zu alltäglichen Themen stellen.

Das Frauencafé fand bis anhin jeweils am Mittwoch von 9 bis 11 Uhr im Pavillon beim Warteggschulhaus statt und erfreut sich grosser Beliebtheit.

Aus den Reihen der Teilnehmerinnen entstand deshalb der Wunsch, sich an einem zweiten Wochentag treffen zu können. Dadurch erhielten auch jene die Möglichkeit, das Café zu besuchen, welche am Mittwochmorgen die Intensivdeutschkurse belegen.

Der Gemeinderat hat dem Anliegen entsprochen. Ab dem nächsten Jahr wird das interkulturelle Frauencafé zweimal wöchtlichen geöffnet sein. Die Mehrkosten belaufen sich auf CHF 6'000.00.

 


Bild Frauencafé
 

Datum der Neuigkeit 26. Nov. 2019

Sitemap

Alles auf einen Blick

copyright 2019 - Gemeinde Goldach