Neuer Leiter im »la vita« Seniorenzentrum

Der Gemeinderat hat Martin Domigall, St. Gallen, als neuen Leiter für das »la vita« Seniorenzentrum gewählt.

Martin Domigall ist 51-jährig, verheiratet, Vater dreier Kinder und derzeit in St. Gallen wohnhaft. Er kann Fachhochschulabschlüsse in Sozialarbeit und Betriebswirtschaft vorweisen. Zudem bringt er viel Erfahrung in der Arbeit mit alten Menschen mit. Von 1997 bis 2006 leitete er die Pro Senectute Werdenberg bzw. Sargans/Werdenberg. Seit 2007 ist er als Leiter des Dienstleistungscenters Oberland Pro Senectute Kanton Zürich tätig. Martin Domigall verfügt damit über beste Voraussetzungen, um am 1. November 2010 die Nachfolge von Daniel Giger als Leiter des »la vita« Seniorenzentrums anzutreten. Der Gemeinderat freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht ihm viel Freude und Befriedigung in seiner neuen Tätigkeit.
Martin Domigall
Martin Domigall

Datum der Neuigkeit 28. Apr. 2010

Gedruckt am 28.09.2020 03:51:56