Willkommen auf der Website der Gemeinde Goldach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Mikado
Systematisch vorgehen, konzentriert arbeiten, Ordnung schaffen - diese Attribute sollen auch für unsere Verwaltung stehen. Und nein: Das Beamten-Mikado wird in Goldach nicht gespielt.
  • Druck Version
  • PDF

Bürgerschaftsentscheid

Am 20. Mai 2014 hat der Gemeinderat Goldach gestützt auf Art. 30 Baugesetz (sGS 731.1, abgekürzt BauG) folgende Erlasse im Zusammenhang mit der Gesamtrevision der Ortsplanung dem fakultativen Referendum unterstellt:
  • Teilzonenpläne I (Blumenegg I, Blumenegg II)
  • Teilzonenpläne II (Äueli, Kellenbrücke, Alte Landstrasse, Rietberg)
  • Teilzonenpläne III (Rosenacker I, Rosenacker II, Breiten¬weg, Quellenpärkli)
  • Teilzonenpläne IV (Mühleberg, Sulzberg)
  • Teilzonenpläne V (Libellenstrasse, Blumeneggstrasse)
  • Teilzonenplan Ortskern
  • Teilzonenplan Weid
  • Teilzonenplan Auen
  • Teilzonenplan Skiübungsgelände (Aufhebung)
  • Teilzonenplan Sonnenberg
  • Änderung Legende Zonenplan
  • Nachtrag zum Zonenplan, Ergänzung Baureglement (Zweckbezeichnung der rechtskräftigen Grünzonen)
  • Teilrevision des Baureglementes

Die Erlasse lagen vom 24. September bis 24. Oktober 2013 öffentlich auf.

Während der Referendumsfrist vom 20. Mai bis 30. Juni 2014 ist keine Urnenabstimmung verlangt worden. Die Bürgerschaft hat den Erlassen somit zugestimmt.

Rechtsmittel
Gemäss Art. 30 Abs. 3 BauG wird der Entscheid der Bürgerschaft unter Eröffnung einer Rekursfrist von 14 Tagen amtlich bekannt gemacht. Zustimmende Entscheide können mit Rekurs angefochten werden, wenn der Rekurrent im Auflageverfahren Einsprache erhoben hat. Rekurse sind schriftlich und begründet an das Baudepartement des Kantons St. Gallen, Lämmlisbrunnenstrasse 54, 9001 St. Gallen, zu richten.

Goldach, 1. Juli 2014

Gemeinderat Goldach

Datum der Neuigkeit 1. Juli 2014

Sitemap

Alles auf einen Blick

copyright 2020 - Gemeinde Goldach