Stellenausschreibung Kaminfegermeister/-in

Die Gemeinden Goldach, Rorschach und Rorschacherberg zählen rund 25000 Einwohner. Der bisherige Kaminfeger von Goldach und Rorschach, Bereich nördlich der Bahnlinie, tritt per Ende 2014 zurück. Voraussichtlich auf Ende 2016 werden auch das Gemeindegebiet von Rorschacherberg und das südliche Stadtgebiet von Rorschach zum Zuständigkeitsbereich hinzukommen.

Für dieses attraktive Wohn- und Arbeitsgebiet suchen wir deshalb auf 1. Januar 2015 eine/n initiative/n

Kaminfegermeister oder Kaminfegermeisterin mit Nebenaufgaben

als Feuerschauer/in (schwarze Feuerschau), Feuerungskontrolleur/in und Holzfeuerungskontrolleur/in. Interessierte Personen verfügen über das eidgenössische Diplom oder den Fachausweis gemäss Bundesgesetz über die Berufsbildung. Ausserdem weisen sie ausreichende Kenntnisse der Brandschutzvorschriften vor und verfügen über die eidgenössische Berufsprüfung als Feuerungskontrolleur bzw. sind bereit, diese Prüfung zu absolvieren.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen der bisherige Kaminfegermeister Albert Fäh (Tel. 071 841 29 01) oder der Stadtschreiber Bruno Seelos (Tel. 071 844 21 16). Senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte bis 25. August 2014 an die Stadtkanzlei, Rathaus, 9401 Rorschach.


Zeichnung Kaminfeger
 

Datum der Neuigkeit 31. Juli 2014

Gedruckt am 29.09.2020 16:22:27