Willkommen auf der Website der Gemeinde Goldach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Mikado
Systematisch vorgehen, konzentriert arbeiten, Ordnung schaffen - diese Attribute sollen auch für unsere Verwaltung stehen. Und nein: Das Beamten-Mikado wird in Goldach nicht gespielt.
  • Druck Version
  • PDF

Neuer Fussweg vom Sonnental zum Rantelwald

Im Zusammenhang mit der Überbauung des gemeindeeigenen Baulandes im Sonnental strebt der Gemeinderat einen neuen Fussweg von der Untereggerstrasse zum Sangenweg und damit ins Naherholungsgebiet Rantelwald an. Zuerst soll das Teilstück ab der neuen Erschliessung Sonnental gebaut werden.

Auf dem Abschnitt zwischen der neuen Sonnentalstrasse und dem Sangenweg ist nebst der Gemeinde und dem Bund, dem der Boden unter dem Autobahnviadukt gehört, einzig eine weitere Grundeigentümerin betroffen. Es ist gelungen, mit dieser eine Vereinbarung über den Bau eines neuen Fussweges abzuschliessen. Das ASTRA hat ebenfalls bereits seine Zustimmung erteilt.

Für das nordöstliche Teilstück zwischen Untereggerstrasse und Sonnentalstrasse laufen die Verhandlungen mit den Grundeigentümern noch, auch in Bezug auf die Linienführung.

Der Gemeinderat hat beschlossen, die 1. Etappe, Sonnentalstrasse bis Sangenweg, als eigenständiges Projekt separat öffentlich aufzulegen und anschliessend zu bauen. Dieses Teilstück macht auch für sich alleine Sinn. Die Bürgerschaft hat über den Voranschlag 2016 einen Kredit von Fr. 450'000.00 für den Bau des Sonnentalweges gesprochen.

Die Planauflage wird nach den Sommerferien erfolgen.


Linienführung Sonnentalweg
Der neue Sonnentalweg soll dereinst von der Untereggerstrasse bis zum Sangenweg führen.

Datum der Neuigkeit 21. Juni 2016

Sitemap

Alles auf einen Blick

copyright 2020 - Gemeinde Goldach