Willkommen auf der Website der Gemeinde Goldach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Mikado
Systematisch vorgehen, konzentriert arbeiten, Ordnung schaffen - diese Attribute sollen auch für unsere Verwaltung stehen. Und nein: Das Beamten-Mikado wird in Goldach nicht gespielt.
  • Druck Version
  • PDF

Referendumsvefahren

Der Gemeinderat Goldach hat am 20. Februar 2018 genehmigt:

Beschulungsvertrag mit der Gemeinde Untereggen für den Oberstufenbereich

Der neue Vertrag ersetzt den bestehenden aus dem Jahr 2004 und soll auf Beginn des Schuljahres 2018/19 in Kraft treten. Er untersteht in Anwendung von Art. 23 lit. b Gemeindegesetz dem fakultativen Referendum.

Abstimmungsbegehren sind innert 40 Tagen, d. h. vom 23. April bis 1. Juni 2018, schriftlich beim Gemeinderat, Hauptstrasse 2, Postfach 95, 9403 Goldach, einzureichen. Für das Zustandekommen sind 289 gültige Unterschriften von in Gemeindeangelegenheiten Stimmberechtigten notwendig.

Der Beschulungsvertrag kann während der Referendumsfrist bei der Gemeinderatskanzlei Goldach (Rathaus, Büro A13) eingesehen oder nachstehend heruntergeladen werden.

Goldach, 20. April 2018

Gemeinderat Goldach


Dokument Beschulungsvertrag Untereggen.pdf (pdf, 582.0 kB)


Datum der Neuigkeit 20. Apr. 2018

Sitemap

Alles auf einen Blick

copyright 2020 - Gemeinde Goldach