Willkommen auf der Website der Gemeinde Goldach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Mikado
Systematisch vorgehen, konzentriert arbeiten, Ordnung schaffen - diese Attribute sollen auch für unsere Verwaltung stehen. Und nein: Das Beamten-Mikado wird in Goldach nicht gespielt.
  • Druck Version
  • PDF

Mittagstisch ab Sommer 2008

Der Gemeinderat hat das Betriebskonzept der Arbeitsgruppe Mittagstisch genehmigt. Ab Sommer 2008 wird das Angebot wieder eingeführt - je nach Nachfrage an einem oder an zwei Standorten.

Ab August 2008 führt die Schule die Blockzeiten ein. Mit dem zusätzlichen Angebot eines freiwilligen Mittagstisches kann der gesellschaftlichen Entwicklung entsprochen werden. Bessere Tagesstrukturen unterstützen die Eltern in der Betreuung ihrer Kinder und fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Im Übrigen ist der Mittagstisch ein Beitrag zur besseren Integration von fremdsprachigen Kindern und fördert die Entwicklung der Beziehungs- und Gemeinschaftsfähigkeit.

Die Kinder werden über Mittag in familiärer Atmosphäre betreut und erhalten ein ausgewogenes, kindergerechtes und erschwingliches Mittagessen.

Für Goldach sieht die vom Gemeinderat eingesetzte Arbeitsgruppe bei entsprechender Nachfrage zwei Mittagstisch-Standorte: im Schulhaus Bachfeld und im Pavillon Wartegg. Beide Standorte stehen erst mit dem Abschluss der Sanierungsarbeiten am Bachfeldschulhaus zur Verfügung, da im Pavillon übergangsmässig eine Bachfeldklasse untergebracht ist.

Der Gemeinderat geht aus heutiger Sicht davon aus, dass die aktuelle Nachfrage nach Mittagstischplätzen mit einem Standort, jenem im Dorfzentrum, abgedeckt werden kann. Die Räumlichkeiten im Bachfeld werden aber so vorbereitet, dass sie innert nützlicher Frist dem Mittagstisch dienen können, wenn die Nachfrage steigt oder von Beginn weg sehr gross ist.

Die Arbeitsgruppe wird demnächst eine Umfrage starten, damit so schnell als möglich Klarheit darüber herrscht, wie viele Plätze ab Sommer 2008 anzubieten sind.

Der Mittagstisch ist ein kostenpflichtiges Angebot. Der Elternbeitrag soll zumindest die Kosten für das Essen decken. Die Betreuung wird den Gemeindehaushalt belasten.

Der Gemeinderat hat den Elternbeitrag auf Fr. 160.- für ein wöchentliches Mittagessen während eines Semesters festgelegt (entspricht Fr. 8.- pro Mahlzeit). Das Essen wird über ein Catering bezogen und täglich frisch zubereitet. Nicht angeboten wird ein reiner Betreuungsdienst, bei dem die Kinder ihr Mittagessen selbst mitbringen. Es ist dem Gemeinderat wichtig, dass die Kinder ein ausgewogenes Essen bekommen.

Für das Dorfzentrum findet der Mittagstisch im Pavillon Wartegg statt.

Dokument Mittagstisch_Betriebskonzept.pdf (pdf, 25.8 kB)


Datum der Neuigkeit 23. Nov. 2007

Sitemap

Alles auf einen Blick

copyright 2020 - Gemeinde Goldach