Willkommen auf der Website der Gemeinde Goldach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Mikado
Systematisch vorgehen, konzentriert arbeiten, Ordnung schaffen - diese Attribute sollen auch für unsere Verwaltung stehen. Und nein: Das Beamten-Mikado wird in Goldach nicht gespielt.
  • Druck Version
  • PDF

Lehrstelle bei den Technischen Betrieben Goldach

Die Technischen Betriebe Goldach ist ein Energieversor-gungsunternehmen mit den Sparten Elektrizität, Erdgas und Wasser. Für die rund 9‘000 Einwohner der Gemeinde bauen und unterhalten die Mitarbeitenden der Techni-schen Betriebe die Netze, Anlagen, Strassenbeleuchtung und Datennetze.

Auf den Sommer 2009 haben wir die Lehrstelle für eine/n Netzelektriker/in frei.

Netzelektriker bauen, betreiben und unterhalten Anlagen für den Transport elektrischer Energie. Sie sorgen dafür, dass der Strom sicher vom Produktionsort zum Ort des Verbrauchs gelangt.

Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Schwindelfreiheit, Freude an Mathematik sowie mindestens ein Realabschluss sind Voraussetzung. Da viele Arbeiten im Freien zu bewältigen sind, solltest du auch in guter körperlicher Verfassung sein. Es besteht die Möglichkeit, eine Schnupperlehre zu absolvieren. Die Lehre dauert 3 Jahre.

Bist du interessiert? Dann erwarten wir gerne deine Bewerbung mit den Schulzeugnissen und dem Auswertungsblatt „Stellwerk“ an Dietmar Hiltebrand, Leiter Technische Betriebe, Telefon 071 844 67 04, 079 222 01 04 oder dietmar.hiltebrand@goldach.ch. Weitere Informationen über die Gemeinde erhältst du unter www.goldach.ch.

Goldach, 11. November 2008

GEMEINDERAT GOLDACH
Datentransfer
 

Datum der Neuigkeit 17. Nov. 2008

Sitemap

Alles auf einen Blick

copyright 2020 - Gemeinde Goldach