Willkommen auf der Website der Gemeinde Goldach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Mikado
Systematisch vorgehen, konzentriert arbeiten, Ordnung schaffen - diese Attribute sollen auch für unsere Verwaltung stehen. Und nein: Das Beamten-Mikado wird in Goldach nicht gespielt.
  • Druck Version
  • PDF

Rathaus bleibt offen

Das Rathaus bleibt während den ordentlichen Öffnungszeiten für Kundinnen und Kunden zugänglich. Gleichwohl soll der Besuch im Rathaus nur in dringenden Fällen erfolgen. Wenn immer möglich sind die Online-Dienste unter www.goldach.ch zu nutzen.

Eine Schliessung des Rathauses scheint der Verwaltung zum heutigen Zeitpunkt noch nicht angezeigt. Die Bedienung der Kundinnen und Kunden wird aber neu organisiert. Sie werden zentral im Front Office und im grossen Sitzungszimmer im Erdgeschoss empfangen, damit die geforderte Distanz gewährleistet werden kann. Die einzelnen Büros sind grundsätzlich nicht mehr zugänglich. Zudem sind Besucherinnen und Besucher angehalten, sich beim Betreten des Rathauses die Hände zu desinfizieren. Wer Anzeichen einer Erkrankung zeigt, wird nach Hause geschickt. Der Zugang zum Rathaus ist einzig noch vom Parkplatz her möglich. Der Haupteingang bleibt geschlossen.

Einwohnerinnen und Einwohner sind aufgerufen, das Rathaus nur in dringenden Fällen zu besuchen. Viele Dienstleistungen können online unter www.goldach.ch getätigt werden. Allenfalls ist auch eine telefonsiche Klärung der Anliegen möglich.

Das Verwaltungspersonal hat weitere Anweisungen erhalten, um sich gegen Ansteckungen zu schützen. Zudem werden nicht zwingende Termine abgesagt.

Die neuen Regelungen gelten ab sofort und vorläufig bis nach den Frühlingsferien. Die Situation wird aber laufend neu beurteilt.

Die Verwaltung zählt auf die Selbstverantwortung der Kundinnen und Kunden und bittet um Verständnis, wenn der Service vorübergehend nicht wie gewohnt erbracht werden kann.



Datum der Neuigkeit 15. März 2020

Sitemap

Alles auf einen Blick

copyright 2020 - Gemeinde Goldach