Kopfzeile

search

Inhalt

Gemeinde unterstützt OLMA und erhöht Beitrag an die Tourismusorganisation

19. November 2020
Der Gemeinderat kauft 20 Anteilsscheine der Genossenschaft OLMA Messen St.Gallen. Zudem erhöht er den Beitrag an St. Gallen-Bodensee Tourismus.

Die Genossenschaft OLMA Messen St. Gallen ist von der Corona-Krise stark betroffen. Ihr fallen für 2020 rund 80 % des Umsatzes weg. Deren Veranstaltungen wie OLMA, OFFA, Tier  & Technik, Immomesse oder OBA strahlen weit über die Region hinaus. Die gesellschaftliche und touristische Bedeutung sind sehr gross. Inbesondere die OLMA stellt als Publikumsmesse ein Identifikationsmerkmal für viele Ostschweizerinnen und Ostschweizer dar.

Die Gemeinde Goldach zeigt sich deshalb solidarisch und zeichnet 20 Anteilsscheine à CHF 1'000.00 der Genossenschaft OLMA Messen St. Gallen.

Gleichzeitig genehmigte der Gemeinderat den neuen Kostenteiler von St. Gallen-Bodensee Tourismus. Der jährliche Beitrag steigt von heute CHF 8'350.00 auf neu CHF 11'904.00. Die Gästekommunikation in der Region Rorschach soll ab 2021 neu ausgerichtet und weiterentwickelt werden mit einem Schwerpunkt beim Produktemanagement.

Zugehörige Objekte

Name
Tourismus

Sitemap