Kopfzeile

Inhalt

Begegnungsplatz Kellen

Begegnungsplatz
Der Begegnungsplatz Kellen ist seit seiner Eröffnung im Jahr 2011 eine weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte Attraktion für Kinder und Familien.

Entstanden und finanziert ist der Begegnungsplatz Kellen aus einer privaten Initiative. Der gleichnamige Verein hat die Anlage projektiert und umgesetzt. Unzählige Sponsoren haben den Bau ermöglicht.

Im August 2011 durfte die Gemeinde die Anlage übernehmen. Sie finanziert seither den Betrieb.

Der Begegnungsplatz Kellen besteht aus 10 Spielinseln, einer Boccia-Bahn und zwei öffentlichen Grillstellen.

Die regionalen Sport- und Erholungsanlagen Kellen mit ihren zusätzlichen öffentlichen Angeboten liegen in unmittelbarer Nachbarschaft.

Zugehörige Objekte

Sitemap